SMALLTOWN LIVE & FUCKIN´ LOUD

Sehr gescherte Damen und Herren, Punker und Rocker, Hipper und Hopper, Stylerz und Assis, Israelis und Palästinenser, Geber und Nehmer, Veggies und Carnivoren;
Liebe Emos!

Am Samstag, den 17/11/12 ist es soweit: SMALLTOWN CONSPIRACY mal wieder LIVE & FUCKIN´LOUD in Schrobenhausen!

Und weil´s beim letzten Mal zwar schön war, aber doch ein wenig weitläufig und die Bands so weit auseinander, gibt´s dieses Mal Kuschelatmosphäre und Bands aus der Region und die Musikrichtungen passen auch noch zusammen.
Mit dabei also die wunderbaren D.C.´s aus Neuburg an der wunderschönen Donau und CONTAINA & THE BIKINI BASTARDS aus Ingolstadt, wo die Donau nicht mehr ganz so schön ist.

Das Ganze morgen, 17/11/12 – wie gesagt – in Kuschelatmosphäre im Rock Café in Schrobenhausen ab 20 Uhr.
Seid rechtzeitig da, dann erspart Ihr Euch das Warten in der Kälte, um dann doch nicht mehr reinzupassen.

Und wer noch ein bisschen Geld übrig hat, der darf sich auch noch über einige wunderschöne Shirts (fairtrade und öko, Logo siehe Profilbild) und CD´s (es gibt noch ein paar limitierte Pressungen unserer VIKING EP) und Buttons (in schwarz und weiß mit dem allseits beliebten Stempel) von uns freuen.

Grüße von der spritzwürfigen Fraktion der Verschwörung

http://www.facebook.com/events/356895807733396/

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Update: Gumbabies in SOB!

Liebe Gemeinde, für das Konzert am 06.10 im Rock Cafe in Schrobenhausen gibt es Neuigkeiten! Statt der angekündigten TAANG werden jetzt die Gumbabies zum Tanz mit uns aufspielen. Die sind wie man hört steil auf dem Weg nach oben – Ihr solltet also die Chance ergreifen sie nochmal im kleinen Rahmen sehen! CU in the pit, Fuckers!

Konzert Flyer

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

First official Boule-Punk-League Championship

STC rockt wie erwartet die Boule-Punk-League im Rahmen der Neuburger Stadtmeisterschaft

Am Samstag, den 28/07/12 fand auf dem Neuburger Karlsplatz die 12. Neuburger Stadtmeisterschaft im Petanqué statt. Sieger wurden zwei unbekannte Nicht-Neuburger, deren Namen nie erwähnt wurden, da der wichtigere Teil der Veranstaltung während der „offiziellen“ Siegerehrung das „inoffizielle“ Finale ausspielte. Den ersten Spieltag der Boule-Punk-League konnten somit nach einem packenden Finale gegen das Team Stu Magnus Revolusson und Jan Üxxe Ronson die beiden unterschätzten Underdogs Tobi-WaHn und Ole Einar Schorschsson für sich entscheiden.

Am ersten offiziellen Spieltag nahmen teil:

  • Mikke Larzon/Toni K.
  • Zak Hackström/Heribert Hackström
  • Stu Magnus Revolusson/Jan Üxxe Ronson
  • Tobi-WaHn/Ole Einar Schorschsson

Schon zu beginn der Veranstaltung versuchten die Boule-Punker durch Understatement so wenig Aufmerksamkeit wie möglich auf sich zu ziehen, so täuschten sie ihre Gegner mit vermeintlicher Trunkenheit am Morgen (Dieter W. „Die Punker… kommen´s in der Früh um 9 schon mit m Kasten Bier daher!“) oder traten in lächerlicher Verkleidung auf, um ihre Gegner in Sicherheit zu wiegen.

Die beste Strategie fuhren aber wohl die späteren Sieger des ersten Spieltages WaHn/Schorschsson, sie stiegen mit einer Verspätung von über einer Stunde in das Geschehen ein und ließen sich von zwei fränkischen Gorilla-Imitaten 13-0 vom Platz fegen. Diese Niederlage entging selbstverständlich auch ihren darauf folgenden Gegnern nicht, den amtierenden Stadtmeistern Larzon/K. Diese unterschätzten ihre Kontrahenten komplettest und verloren sogleich 13-4. Auch die restlichen Boule-Punker schlugen sich tapfer im Felde, gegen allerlei „Zuogroaste“ und Neuburger Petanquér und belegten allesamt die Plätze 3-5 in ihren Gruppen.

Revolusson/Ronson und WaHn/Schorschsson als Gruppenbeste

Jeweils den dritten Platz in ihren Gruppen belegten Revolusson/Ronson und WaHn/Schorschsson wodurch sie nach etlichen Niederlagen gegen die Neuburger Petanqué-Prominenz, unter anderem Moosheimer/Moosheimer, im Finale um Platz 23 der Stadt- und aber Platz 1 der Boule-Punk-Meisterschaft aufeinander trafen. In einem packenden Match, bei dem keiner der vier Beteiligten auch nur noch einen Funken Bock hatte, kam es zu kuriosen Szenen. Keiner der Kontrahenten wollte sich allerdings mit einer Niederlage abfinden – es wurden Kugeln auf die Füße des Gegners fallen gelassen, es wurde gesackelt und Unterhosen unter die Axeln gezogen – und so war kurzzeitig die Überlegung im Raum, nach knapp einer Stunde Spielzeit und einem Stand von 12-12 das Los entscheiden zu lassen. Aber auch hier dominierten wieder die Egos der beiden Teams und so wurde ein letztes mal das Schweinchen geworfen. Und mal wieder hörte man das triumphierende, ronson´sche „13 liegt!“ über den Karlsplatz hallen. Schorschsson hatte allerdings noch zwei Kugeln, um alles zu gewinnen oder alles zu versauen. Er entschied sich für ersteres, schoss mit der ersten eine Lücke frei, noch immer lag die 13 für Revolusson/Ronson, um dann, nach einer kurzen Konzentrationsphase, selbst die 13 perfekt an das Schweinchen zu legen. Der Jubel Tobi-WaHns und Schorschsson wurde nur getrübt durch die vorgezogene „Siegerehrung“ der Stadtmeisterschaft, da es der Neuburger-Petanqué-Club leider nicht abwarten konnte, bis alle Platzierungsspiele gespielt waren. Wahrscheinlich schließen die Altersheime der AWO und des BRK um 20 Uhr. Aber, da haben wir´s mal wieder: „Keinen Anstand diese Punker!“ Und wo wir schon bei Punkern sind, diese fuhren dann auch mit ihrem Benz nach Hause.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Live

SMALLTOWN CONSPIRACY LIVE & fuckin´LOUD

06/10/12 Schrobenhausen a.k.a. Spargeltown – Rock Café

+ TANG

–> Saturday Night Rumble

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nice day for a white wedding – Billy Idol

Sehr gescherte Damen und Herren, Brautjungfern und Trauzeugen, Best Men and Women, Ladies and Gentleman, Idiots and fuckin`losers, Benz-Fahrer und DrecksScheissBonzenBenzinschleudernBenzHuradeArschlochKarren-Fahrer, Sonntagsfahrer und Sportler, Radlfahrer und Fußgänger.

Liebe Emos!

 

„Ist das noch Punk?“ fragen „Die Ärzte“ zurecht im gleichnamigen Song ihres neuen Albums zurecht. Die Antwort: Ja! Es ist verdammt noch mal mehr Punk denn je zu heiraten. Und deshalb ist der verfickt noch mal bestaussehendste Bassist dieser Erde – Stu Magnus Revolusson – (seines Zeichens Bassist der bestaussehendsten Band der Welt) mehr Punk als sonst jemand … außer mir natürlich (Anm. d. Autors).

In Zeiten, da jede 1,5te Ehe geschieden wird und kaum noch jemand überhaupt heiratet, ist es verdammt PUNK gegen diesen Trend zu stehen und einfach zu sagen: „Scheiße, YO!“ – auch wenn kein sesselpupsender Standesbeamte das jemals als ein „JA“ akzeptieren wird. Daher wir die Verschwörung heute Abend aufspielen – unter Ausschluss der Öffentlichkeit – und allen Verwandten die Ohren wegblasen – weil unser Stu endlich richtig PUNK wird und heiratet. Scheiss` auf Trends – sag „JA“, „ja“ zu Vodka, „ja“ zu Bier, „ja“ zu PUNK und eben auch „ja“ zu der Frau, die Whiskey genau so gerne mag wie Du.

Stu, hau rein!

Your fuckin´BEST MAN!!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

ATLAS LOSING GRIP vs SMALLTOWN CONSPIRACY

Sehr gescherte Damen und Herren, liebe Müllers, Mayers, Hubers und Dittenhausers, Michels und Emils, Pipis und Lottas, Rollbrett- und Kinderfahrradfahrer, Mitläufer und Vorausgänger, Ablehner und Annehmer, Bayernfans und Bayernhasser, Realos und Fundis, Kniabiesler und Stehbrunzer, Hirnis und Inris;

Liebe Emos!

Noch 2x schlafen, dann ist es soweit: ATLAS LOSING GRIP am 27/04/12 in Neuburg an der wunderschönen Donau.
Die Schweden um Frontmann Rodrigo Alfaro (Ex-Satanic Surfers, Ex-Enemy Alliance, Venerea) machen Station in unserer kleinen Stadt und supporten dürfen die Vorzeige-Melodic-Punkrocker … WIR … SMALLTOWN CONSPIRACY!
Zum 25. Geburtstag des Neuburger JuZe lassen wir es mal wieder so richtig krachen und bringen die Garage des Landrats zum beben mit Circle-Pit, Stage-Diving,
Sing-A-Longs und Crowd-Surfing!

Los geht´s ab 19.00 Uhr (Einlass) für unglaubliche 3,50€!!! Außerdem mit dabei ein Imbisswagen mit Original-JuZe-Pommes mit geheimer Würzmischung, ferner die beiden Neuburger Bands Broken Clouds und die Stereons.

See ya in the pit!

Der Pressesprecher der Verschwörung

Guckst Du hier:
http://smalltown-conspiracy.de/
http://www.punkrockers.com/smalltownconspiracy
http://www.facebook.com/stc.punkrock
http://www.facebook.com/events/140447849411532/

PS: Wer lieber auf´s Volksfest in Karlshuld geht, der soll da hingehen und sich nen Maßkrug auf den Schädel hauen lassen… Die Musik da ist sicherlich auch besser…

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

STC Live & fuckin´ Loud

27/04/12 – JuZe Neuburg – mit Smalltown Conspiracy, Broken Clouds, Stereons und ATLAS LOSING GRIP!!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen